Referenzschreiben von der Regisseurin und Autorin Jeanette Wagner
(u.a. Drehbuchautorin und Regisseurin von "Liebeskind" und "Fremdgehen")

"Frau Lohmeyer hat die Hauptdarsteller meines Films "Fremdgehen" gecoacht. Der Spielfilm wurde von Beaglefilms produziert und 2011 im ZDF ausgestrahlt. Die Rollenvorbereitung vor Drehbeginn erstreckte sich über zehn Tage.

Die sehr besondere und effiziente Arbeit der Rollenvorbereitung nach der Methode von Susan Batson, einem amerikanischen Coach, mit dem Frau Lohmeyer jahrelang gearbeitet hat, hat meine Darsteller in ihrem Spiel sehr inspiriert, gefestigt und beflügelt. Meiner Meinung nach ist Bettina Lohmeyer in Deutschland eine der wenigen herausragenden Coaches, die eine so mehrdimensionale und emotionale Rollenvorbereitung mit den Schauspielern erarbeiten kann.

Für mich als Regisseurin war die Zusammenarbeit mit Frau Lohmeyer wie ein Geschenk. Die Schauspieler kannten ihre Charaktere genau, hatten deren Tiefe und Leichtigkeit schon erfahren. So konnte ich mich auf das Inszenieren der Szenen konzentrieren. Ich kann Bettina Lohmeyer nur aufs herzlichste weiterempfehlen und würde jederzeit wieder mit ihr arbeiten."